Profilbild Homepage.webp

ÜBER MICH

Sportwissenschaftlerin, Buchautorin und Systemische Coach

Mein Herz schlägt für Gesundheit!

Erfrischend offen & herzlich  begleite ich Menschen im privaten und im beruflichen Kontext zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Dabei arbeite ich immer nach der salutogenetischen Denkweise:
Das, was uns gesund erhält, können wir fördern und stärken, um gesund zu bleiben. 
Um Energie zu haben für das, was uns im Leben wirklich wichtig ist.


Gesundheit sehe ich dabei ganzheitlich als Wechselwirkung aus körperlichen, psychischen und sozialen Anteilen. Lang anhaltender negativer Stress beeinflusst unsere Gesundheit auf allen drei Ebenen.

Deshalb ist hanseSOUL für mich ein Herzensprojekt, dass ich 2018 nebenberuflich gestartet habe.

Denn für mich ist Autogenes Training nicht nur die ideale Methode, um die eigenen Ressourcen zu stärken und Gesundheit in allen drei Bereichen zu fördern. Sondern auch eine grundsätzliche Lebenseinstellung, gesund mit sich und seinen Mitmenschen umzugehen.

Seit 2020 ergänzt das Systemische Coaching mein Angebot für dich. Dieser Ansatz ist stark ressourcen- und lösungsorientiert und entspricht deshalb meiner Grundhaltung, dass jeder Mensch die Fähigkeiten in sich trägt, gesund zu sein. Manchmal braucht es nur die richtigen Impulse von außen, um die eigenen Ressourcen wieder effektiv einsetzen zu können!


Ich freue mich auf dich!

 

LEBENSLAUF

2018-heute: Gesundheitscoach und -beraterin bei Intensemed/Intensemed Consulting GmbH

2018-heute: Inhaberin von hanseSOUL

2014-2017: Referentin für Betriebliche Gesundheitsförderung Firmenfitness Franke

2011-2013: Leitende Sporttherapeutin in verschiedenen Physiotherapiepraxen

 

AUS- UND WEITERBILDUNG

2010: M.A. Sportwissenschaften (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)

2014: Kursleiterin Autogenes Training (AHAB-Akademie)

2016: Fachfrau für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK Kiel)

2020: Systemische Coach (IOS Akademie Hamburg)

u.v.m.

 
Bild Buch.jpg

MEIN BUCH

Im Januar 2022 habe ich gemeinsam mit Daniel Harbs, Facharzt für Allgemeinmedizin, mein erstes Buch herausgegeben.
Es ist in der Wirtschaftsreihe "Fit for Future" bei SpringlerGabler erschienen und im Handel erhältlich.

"Dieses Buch soll den Blick auf die Erkrankung "Burnout" weiten und seinen Teil dazu beitragen, sie endlich aus der Ecke des Schweigens heraus zu holen. Denn sowohl die Ursachen als auch die Prävention von Burnout sind zu vielschichtig, um sie ausschließlich der Psyche zuzuschreiben. Die Autoren zeigen auf, welchen Einfluss der Arbeitsplatz auf die Entstehung von Burnout hat und erläutern zudem die physische Komponente von Erschöpfungssyndromen. Es wird anschaulich zur Prävention informiert, Expertenwissen aus der Praxis vermittelt und Inspirationen für den Alltag gegeben. Die Leser werden zu aktiven Verhaltensänderungen motiviert und es wird Mut gemacht, sich eine gesunde Lebensführung zu erlauben. Denn es ist höchste Zeit für einen Paradigmenwechsel in der allgemeinen Wahrnehmung dieser leider so häufigen Diagnose."

 

KONTAKT

hanseSOUL (Inh. Maike Mallison)

Danke für's Absenden!