Entspannungstraining

Entspannungs­training

Nutze die Entspannung deines Körpers und deiner Atmung, um auch den Kopf ruhig werden zu lassen.

Bef√ľlle deinen imagin√§ren Gesundheits-Werkzeugkoffer mit verschiedenen Entspannungsmethoden und finde heraus, welche Methode dir am meisten liegt.

Kennst du das?

Schlafprobleme, Gedankenkreisen, Zähneknirschen, Nackenverspannungen?
Das sind typische Symptome von dauerhaftem negativem Stress.

Manchmal ist der Alltag so trubelig, dass wir uns w√ľnschen, die Welt w√ľrde sich kurz mal ohne uns weiterdrehen und wir k√∂nnten einfach f√ľr einen Augenblick aussteigen, wieder zu uns selbst finden und neue Kraft tanken.

Diesen Effekt kannst du mit Entspannungstraining erzielen!

Alle Entspannungsmethoden vermittele ich



F√ľr Unternehmen

N
Als mehrwöchigen Präventionskurs (Autogenes Training als Stressbewältigungsworkshop §20 zertifiziert)
N
Als Schnupperkurs am Gesundheitstag
N
Als Praxisanteil im Stressbewältigungsworkshop

Autogenes Training:
Deine Methode f√ľr mehr Entspannung und Fokussierung ¬ß20 zertifiziert

Die Entspannungsmethode Autogenes Training wurde von dem Psychiater Johannes Schultz (1884 Р1970) entwickelt und beinhaltet 7 Übungen, die typische Stresssymptome wie Muskelverspannungen, verminderte Durchblutung, zu schnelle Atmung, Verdauungsprobleme u.a. reduzieren können.

Mit Autogenem Training lernst du, aus dir selbst heraus (autogen) einen tiefen Entspannungszustand hervorzurufen, der dir langfristig innere Ausgeglichenheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude beschert.

Diese Methode kann sowohl helfen, Schlafprobleme zu lindern als auch die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und Gedankenkreisen sowie viele andere typische Stresssymptome zu reduzieren.

N
Inkl. 8 Audiofiles
N
Inkl. Teilnehmerhandout mit wertvollem Praxiswissen zu Autogenem Training und zu Stressbewältigungsmethoden

Hast du 5 Minuten Zeit f√ľr dich?

Dann lehne dich zur√ľck, schlie√üe deine Augen und genie√üe die Ruhe√ľbung aus dem Autogenen Training. Stelle dir einen Wecker auf 7 Minuten, falls du einschl√§fst ūüėä

Progressive Muskelrelaxation: Die Verw√∂hnmethode f√ľr verspannte Muskeln

Die Progressive Muskelentspannung wurde von dem US-amerikanischen Arzt Edmund Jacobson (1888-1983) begr√ľndet.
Über eine bewusste wechselnde An- und Entspannung der verschiedenen großen Muskelgruppen kann ein angenehm entspannter Muskelstatus im ganzen Körper erreicht werden. Dauerverspannte Muskeln lösen sich.

Diese Methode schult die K√∂rperwahrnehmung f√ľr Spannungszust√§nde, um auch im Alltag gezielt Verspannungen l√∂sen zu k√∂nnen.
Die Konzentrationsf√§higkeit wird √ľber die volle Aufmerksamkeit auf die verschiedenen K√∂rperpartien ebenfalls gest√§rkt und weitere typische Stresssymptome werden gemildert.

Urlaubsreif?

Versetze dich mit der Kraft deiner Gedanken an deinen Lieblingsort und tanke auf!

Bodyscan: Die Einsteiger-Methode

Mit einer gedanklichen Körperreise nimmt man sich Zeit, ganz bei sich und dem eignen Körper anzukommen.

Man durchwanderst gedanklich die verschiedenen Muskelgruppen und schult so die Wahrnehmung f√ľr Spannungszust√§nde und Wohlbefinden in den verschiedenen K√∂rperregionen. Auch Gedanken und das eigene mentales Wohlbefinden werden bewusst und wertfrei wahrgenommen.

Über die bewusste Wahrnehmung von Kopf und Körper vermittelt diese Methode einen wunderbaren Einstieg in die Welt der Entspannungsmethoden.

Das sagen meine Kund:innen

Maike Mallison

Lass uns loslegen!

Du m√∂chtest endlich wieder durchschlafen k√∂nnen und w√ľnscht dir mehr Ruhe in deinem Alltag?

Dein Team braucht dringend eine Pause, aber die ist nicht in Sicht?

Hier findest du mehr Infos zu Preisen und Paketen: